Dr. med. Benita Kunze

1982 – 1987 Studium der Zahnheilkunde in Leipzig

Diplomarbeit 1986: Lokalisation und Häufigkeit von Hämangiomen am Krankengut der Thallwitzer Klinik

Promotion 1989: Kariesstatistische Untersuchungen bei Kindern mit Lippen-Kiefer- Gaumenspalten

1987 – 1991 Zahnärztliche Tätigkeit in der Poliklinik für Stomatologie Wurzen seit 1992 eigene Zahnarztpraxis in Wurzen

STÄNDIGE FORTBILDUNGEN: Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie, ästhetische Zahnmedizin, prothetische Zahnmedizin Prothetik | Kursreihe ZAK-Sachsen Parodontologie | Kursreihe ZAK-Sachsen Hypnose- und NLP-Ausbildung an der Zahnärztekammer Implantationskurse Harvard Universität Boston Parodontalchirurgie Ästhetische Zahnheilkunde

Dr. med. Benita Kunze
Call Now Button